Bördeldichtungen

Flachdichtungen gehören zu den statischen Dichtungen und werden überwiegend im Apparate- oder Rohrleitungsbau als Dichtelement zwischen zwei Flanschen eingebaut.

Die Flachdichtungen können unterschiedliche Einsatzbedingugnen bewältigen. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass es ein Zusammenspiel aus mehreren Faktoren (Temperatur, Druck und eingesetztes Medium) ist.


Flachdichtungen mit Innenbördel aus KLINGERSIL C-4400 nach DIN2690

Flachdichtungen mit Innenbördel aus KLINGERSIL C-4400 nach DIN2690

Universell einsetzbare Hochdruckdichtung auf Basis von Aramidfasern gebunden mit NBR.

 

Flachdichtungen mit Innenbördel aus Graphit-Spießblech nach DIN2690

Flachdichtungen mit Innenbördel aus Graphit-Spießblech nach DIN2690

Ein hochwertiger Dichtungswerkstoff aus flexiblem Graphit mit Edelstahl-Spießblech verstärkt und aufgrund der rein mechanischen Verbindung frei von Klebemitteln.